Ausstellung von Gisela Seggewiss

Wann:
18. März 2018 um 11:00 – 13:00
2018-03-18T11:00:00+01:00
2018-03-18T13:00:00+01:00
Wo:
Kulturzentrum Altes Rathaus
Königswinterer Str. 720
53227 Bonn
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Frau mit Hut – Gisela Seggewiss

In Remscheid geboren, lebt und arbeitet Gisela Seggewiss in Königswinter. Seit 1979 hat die Künstlerin regelmäßige Ausstellungen im In- und Ausland. Ihre Sujets sind Landschaften, Portraits sowie abstrakte Kompositionen. Gisela Seggewiss genoss die Ausbildung in verschiedenen Techniken durch E. Melzer (Schülerin von E. Mataré), Alexander Opaska, Johannes Reinarz und Arno Reins, Bonn. Ihre bevorzugte Technik ist das Aquarell, ihre Werke finden sich in diversen öffentlichen Sammlungen.

Gisela Seggewiss ist Mitglied im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) Bonn Rhein-Sieg. Sie leitete drei Jahre eine Kindermalschule des Kunstvereins für den Rhein-Sieg-Kreis.

Die Ausstellung ist bis Ende Mai 2018 zu den Öffnungszeiten bzw. Veranstaltungen im Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel zu sehen.

Kontakt:
Gisela Seggewiss, Lommerwiese 67, 53639 Königswinter, Tel. 0 22 23-90 40 60.
E-Mail: gisela.seggewiss@gmx.de

Gisela Seggewiss