Oberkasseler Matinée: Friederike Horz

Wann:
11. März 2018 um 11:00 – 13:00
2018-03-11T11:00:00+01:00
2018-03-11T13:00:00+01:00
Wo:
Kulturzentrum Altes Rathaus
Königswinterer Str. 720
53227 Bonn
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Susanne Kress

Mit neun Jahren fand Friederike Horz zu ihrem Instrument – der Harfe – und wurde während der ersten 7 Jahre von Konstanze Jarczyk an der Musikschule Bonn unterrichtet.

Zwei Mal wurde sie Bundespreisträgerin beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Harfe Solo, davon das erste Mal bereits nach drei Jahren Unterricht.

Seit Sommer 2015 ist sie Stipendiatin der Studienvorbereitenden-Ausbildung der Musikschule Bonn und hat seitdem auch Unterricht in den weiteren Fächern Klavier und Harmonielehre.

2016 hat Friederike mit ihrem Ensemble in der Kategorie Alte Musik bei Jugend musiziert teilgenommen und dabei einen 1. Preis auf Bundesebene erzielt.

Im Rahmen des neu aufgelegten Projekts „Tandem“ der Musikschule Bonn hat Friederike seit September letzten Jahres auch Unterricht bei der Barockharfenistin Constance Allanic, die an den Konservatorien in Utrecht und Amsterdam unterrichtet.

Im Moment bereitet sie sich auf die Aufnahmeprüfung zur Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Tanz Köln vor.