Renovierung 2017/2018

Ihr mögt das Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel und unsere Veranstaltungen? Wir können eure Unterstützung gebrauchen!

Seit Anfang 2015 haben wir mit einem kleinen Team ein Ortsteil-Kulturzentrum im Alten Oberkasseler Rathaus aufgebaut und sind auf das Ergebnis ziemlich stolz. In dieser Zeit ist ein vielfältiges Angebot an Kursen und Veranstaltungen rund um Musik, Malen, Tanzen und Bewegen und viele andere Themen entstanden. Der Heimatverein Oberkassel, der bereits lange im Rathaus zu Hause ist, hat ebenfalls in den letzten Jahren seine Aktivitäten verstärkt und erweitert.

Wer eines unserer Angebote besucht, hat sicherlich schon wahrgenommen, dass das schöne, denkmalgeschützte Objekt an verschiedenen Stellen ein bisschen in die Jahre gekommen ist und etwas Liebe (=Investitionen) benötigt. Darum arbeiten wir derzeit mit der Stadt Bonn zusammen, um dem Haus die benötigte Frischzellenkur zukommen zu lassen.

Dabei geht es zunächst einmal um Dinge, die für die tägliche Nutzung notwendig sind – z.B.  zusätzliche Stellplätze, aber auch um Ideen, mit denen wir unser Angebot und den Nutzerkreis des Rathauses erweitern können wie den Ausbau von Räumen im zweiten Obergeschoss oder Hilfen für die Barrierefreiheit wie einen leichteren  Behindertenzugang. Auch der große Saal im Erdgeschoss könnte ein grundsätzliches Facelifting (Boden, Fenster, Bühne) vertragen.

Klar ist, dass alle diese Dinge Geld kosten und nicht alles schnell zu realisieren ist. Außerdem weiß jeder, dass in der Bonner Stadtkasse chronische Ebbe herrscht und von dort nicht mit finanzieller Unterstützung zu rechnen ist. Darum wollen wir versuchen, mit Unterstützung aus dem Stadtteil und Zuschüssen von Förderorganisationen einen Schritt nach dem nächsten zu realisieren, um am Ende ein Stadtteilzentrum zu bekommen auf das wir Stolz sein können.

Quelle: Heimatverein Oberkasel e.V.

Wie könnt ihr helfen?

  • Viele Dinge können wir in Eigenleistung angehen. Wer Zeit und Lust hat und handwerklich begabt ist kann uns tatkräfitg bei der Renovierung unterstützen.
  • Wir freuen uns über die Hilfe von örtlichen Unternehmen! Der Trägerverein (AGORa e.V.) des Rathauses Oberkassel ist gemeinnützig und kann Spendenquittungen ausstellen – auch für Sachspenden. Wer uns beim Bau mit professionellen Dienstleistungen unterstützen kann,
    ist uns höchst willkommen.
  • Natürlich brauchen wir auch Geldspenden für die Arbeiten, die wir nicht selbst ausführen können, auch für Material etc. Darum sind wir natürlich für jede Zuwendung dankbar – sei es von Privatpersonen oder von Betrieben.
  • Natürlich könnt ihr auch zu einer unserer vielen Veranstaltungen kommen, die wir meist ohne Eintritt anbieten und uns dort eine Spende
    dalassen.

Kontonummer von AGORa e.V.

IBAN: DE43370501981932368069
BIC: COLSDE33XXX
Sparkasse Köln-Bonn

Vielen Dank an alle Unterstützer! Euer Altes Rathaus Team