Aktuelle Veranstaltungen

In diesem Kalender finden Sie Veranstaltungen (auch Workshops), die nur ein Mal oder nur in monatlichen Abständen stattfinden. Unter Kurse finden Sie alle täglich oder wöchentlich stattfindende Seminare.

Aug
31
Fr
Brettspielabend im Alten Rathaus
Aug 31 um 18:30 – 23:00
Brettspielabend im Alten Rathaus @ Altes Rathaus | Bonn | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Herzliche Einladung zum Spielen im Alten Rathaus!

Wann? Einmal im  Monat  immer von 18:30 bis ca. 23:00. In den Schulferien findet in der Regel kein Treffen statt.

Bisher geplante Termine für 2018:

  • Mo 29.1.
  • Mo 26.2.
  • Mo 19.3.
  • Mo 23.4.
  • Mo 28.5.
  • Mo 25.6.
  • Mo 9.7.
  • Fr 31.8. (!!! Ein Freitagtermin !!!)
  • Mo 24.9.
  • Mo 29.10.
  • Mo 26.11.
  • Mo 17.12.

Wo? Großer Saal im Alten Rathaus, Königswinterer Straße 720, Bonn-Oberkassel

Was? Es wird gespielt was gefällt: Taktische, strategische und kooperative Brett- und Kartenspiele. Eine kleine Auswahl ist vorhanden (z.B. Dominion, Sieder von Catan, Agricola, Funkenschlag). Jeder Spieler ist eingeladen sein Lieblingsspiel mitzubringen. Der Spaß und die Freude am Spielen steht im Vordergrund!

Getränke sind gegen Spende vorhanden. Über Knabberzeug freuen sich alle Zocker.

Sep
1
Sa
Jazz im Alten Rathaus | Kraske-Neufang-Arenz Trio
Sep 1 um 20:00 – 22:00

Heike Kraske, Jens Neufang & Uwe Arenz

„King of My Song“, so lautete 2011 der Titel des Debütalbums von Heike Kraske und Uwe Arenz. Als Trio Besetzung mit Jens Neufang, Baritonsaxophonist der WDR Bigband, erschien 2013 ihre erste gemeinsame CD „Unspoken“, und 2016 ihre zweite CD „Minds Without Fear“.

Eigenkompositionen, Jazz Standards und anspruchsvollen Latin- und Popsongs verleihen die drei Musiker ihr ureigenes Klangbild, umgarnen sie geradezu mit komplexen Rhythmen, swingenden Grooves und nuancenreichen Improvisationen.

Die Sängerin Heike Kraske aus Rösrath verleiht der Musik mit ihrer einnehmend warmen und kraftvollen Stimme tiefe Emotionalität und Leichtigkeit. Mit ihrem ganz eigenen Stil variiert sie virtuos zwischen Scat- und Leadgesang.

Der Saxophonist und Flötist Jens Neufang ist hauptberuflich Mitglied der WDR Bigband und lebt ebenfalls in Rösrath. Er bereichert die Musik des Trios mit verschiedensten Flöten und Saxophonen um ganz besondere Klangfarben und ausdrucksvolle Soli.

Uwe Arenz aus Bonn studierte Jazz-Gitarre an der Musikhochschule Arnheim. Seine Arrangements mit mitreißenden lateinamerikanischen und swingenden Grooves und sein lyrisch-expressives Spiel bilden das Fundament des Trios.

Der Einlass ist um 19:30. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Um Spenden für die Musiker wird gebeten.

Sep
9
So
Oberkassler Matinée | aulos flötenquartett
Sep 9 um 11:00 – 12:30
Ulla Grümmer, Angela Spliesgar, Annette Schwarzer, Karen Fälker-Herkenhöhne

Das aulos flötenquartett mit seinen vier Flötistinnen ist im Rheinland beheimatet. Neben rein klassischen Konzerten reicht das Repertoire bis in die moderne und experimentelle Musik. Erweiterung erfuhren die Programme durch eigen konzipierte Kinder- und Themenkonzerte, die ihre Zuhörer durch Bild, Wort und Ton in die Konzertwelt einführen.
Zahlreiche Konzerte dieser Art führten die Musikerinnen des Aulos-Quartett durch ganz Europa. In jüngerer Vergangenheit waren sie im Rhein-Sieg-Kreis zu Gast beim Siegburger Engelbert Humperdinck Musikfest, den Siegburger Kammermusiktagen, auf der Siegburger Abtei, im Schloßhotel Bensberg, der Kommende Ramersdorf und der Klosterkirche Seligenthal.

Die „Oberkasseler Matinée“ hat sich im rechtsrheinischen Raum mittlerweile zu einer guten Adresse entwickelt. Im Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel gibt es einmal im Monat interessant besetzte Konzerte aus Klassik und vielen Spielarten moderner Musik in kleinen Besetzungen. Auch für das örtliche Publikum ist die Matineé eine regelmäßige Bereicherung des kulturellen Lebens im südlichen Bonner Stadtteil. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Um großzügige Spenden für die Musiker wird gebeten!

Simon Wahl – Fingerstyle-Gitarrenkonzert
Sep 9 um 19:00 – 21:00
Der bekannte Fingerstyle-Gitarrist Simon Wahl. Obwohl er aus Oberkassel stammt, ist er mittlerweile einen weiten Weg gegangen und weit über seine Heimatstadt in ganz Deutschland und darüber hinaus gefragter Konzertmusiker mit seinem einmaligen perkussiven Gitarrenspiel.
 
Die Konzerte von Simon Wahl sind ein Genuss für die Seele, er wird als „Meister der Melodien“ bezeichnet und lässt die Hörer in andere Welten eintauchen. Der erst 26-jährige Solokünstler spielt zahlreiche Konzerte im In- und Ausland, alleine in den Jahren 2013-2015 über 200 in 6 verschiedenen Ländern. Zudem gewann er einige Musikpreise, wie z.B. den „Acoustic Grand Slam“ in Freiburg. Auf internationalen Gitarrenfestivals spielt der Wahl-Wiener regelmäßig mit renommierten Gitarristen wie Adam Rafferty, Thomas Leeb oder Don Ross zusammen.
2015 schloss Simon Wahl sein pädagogisches und künstlerisches Konzertgitarrenstudium bei Prof. Michael Langer an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz mit Auszeichnung ab. Schon einmal Bass Slapping, Percussion, Fingerpicking und Melodiespiel auf einer Gitarre gleichzeitig gehört? Als „One Man Band“ verbindet Simon Wahl virtuose Rhythmen mit gefühlvollen Melodien und entwickelt seinen eigenen Stil, einen Crossover von Pop, Rock, Hip Hop und Flamenco. Er entlockt aus seiner Gitarre neue Töne und Geräusche, die man nicht einer einzigen Gitarre zuordnen würde. Was bleibt ist Zuhören, Genießen und Staunen.
Simon Wahl wird an diesem Abend seine neue CD vorstellen!
Eintritt: 12 €
Sep
15
Sa
Workshop Kunststudio Oberkassel: „Magische Steine“ (Mixed Media)
Sep 15 um 10:00 – 13:00
Workshop Kunststudio Oberkassel: "Magische Steine" (Mixed Media)

Mit Acryl und Sprühlack (wenn das Wetter mitspielt) zaubern wir farbenfrohe Hintergründe auf Leinwand. Mit Etwas Farbe und Kohle enstehen dann das Motiv „Magische Steine“. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Für Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene! Kosten einschließlich Material und Leinwand: 40 €.

Anmeldung bitte unter info@kunststudio-ok.de

 

Sep
16
So
Literarisch-Musikalische Soirée | Zwei von Zwei
Sep 16 um 18:00 – 21:00
Foto: Sabine Büttner

Das Duo ZWEI VON ZWEI präsentiert

„Der Stöckelschuh im Ai Petri Massiv“

Musikalische Lesung am Sonntag, dem 16. September 2018, 18.00 Uhr

Geschichten von unterwegs von Ulrike Maria Hund, vom Duo „Zwei von Zwei“ mit Querflöte und Gitarre poetisch begleitet.

Ulrike Maria Hund reist und schreibt Artikel, Geschichten und Drehbücher. Ihre Glossen erscheinen im Reiseblatt der Frankfurter allgemeinen Zeitung (FAZ). Stephan Weidt ist Gitarrist, Sänger und Liedpoet. Ulrike Maria Hund begleitet ihn auf der Querflöte. Ihre erste CD mit eigenen Liedern ist 2016 unter dem Titel ZweivonZwei erschienen. Im Alten Rathaus Oberkassel spielen sie eine Mischung aus Jazz-Classics, eigenen Stücken und Songs der 60er und 70er Jahre.

Zum Buch:
Der Stöckelschuh im Ai Petri Massiv – Glossen aus der FAZ
„Ukrainische und russische Frauen sind nicht zimperlich. Sie sind es gewohnt, in Stöckelschuhen kilometerweit zur Metro zu gehen, sie tragen Seidenstrümpfe bei minus 40 Grad, und sie wechseln auch beim Aufstieg auf einen Gipfel nicht extra ihre Schuhe.“
Ein Reisebuch voll Komik, Poesie und einem subversiven Blick auf den Alltag unterwegs.

Im Anschluss laden wir wie immer zu Häppchen und Sekt ein und haben die Gelegenheit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten!

Einlass ab 17:30. 

Sep
23
So
Künstler in Aktion
Sep 23 um 11:00 – 18:00
Künstler in Aktion

Bei dem Angebot „Künstler in Aktion“ haben Künstler aus Bonn-Oberkassel und Umgebung die Gelegenheit, im Rathaus (bzw. bei passendem Wetter im Rathausgarten) ihre Arbeitsweise vorzuführen. Besucher sind eingeladen, den Künstlern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und die spannende Entstehung von einem Kunstwerk live mitzuerleben!

Die Veranstaltung  findet jährlich im großen Saal und Garten des Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720, statt.

Dieses Jahr am 23.9.2018 von 11 bis 18 Uhr.

Wer als Künstler/in hier gerne mitmachen möchte, bitte unter info@kunststudio-ok.de anmelden.

Sep
24
Mo
Brettspielabend im Alten Rathaus
Sep 24 um 18:30 – 23:00
Brettspielabend im Alten Rathaus @ Altes Rathaus | Bonn | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Herzliche Einladung zum Spielen im Alten Rathaus!

Wann? Einmal im  Monat  immer von 18:30 bis ca. 23:00. In den Schulferien findet in der Regel kein Treffen statt.

Bisher geplante Termine für 2018:

  • Mo 29.1.
  • Mo 26.2.
  • Mo 19.3.
  • Mo 23.4.
  • Mo 28.5.
  • Mo 25.6.
  • Mo 9.7.
  • Fr 31.8. (!!! Ein Freitagtermin !!!)
  • Mo 24.9.
  • Mo 29.10.
  • Mo 26.11.
  • Mo 17.12.

Wo? Großer Saal im Alten Rathaus, Königswinterer Straße 720, Bonn-Oberkassel

Was? Es wird gespielt was gefällt: Taktische, strategische und kooperative Brett- und Kartenspiele. Eine kleine Auswahl ist vorhanden (z.B. Dominion, Sieder von Catan, Agricola, Funkenschlag). Jeder Spieler ist eingeladen sein Lieblingsspiel mitzubringen. Der Spaß und die Freude am Spielen steht im Vordergrund!

Getränke sind gegen Spende vorhanden. Über Knabberzeug freuen sich alle Zocker.

Sep
29
Sa
Pour le plaisir – Französische Chansons
Sep 29 um 20:00 – 22:00
Clara d‘

Nous vous invitons… – mit Vergnügen laden wir Sie zu unserem Abend des französischen Chansons am 29. September ein. Clara d“ (Gesang & Geige) und Frank Beilstein (Akkordeon), bekannt durch die Chansons & Crêpes Abende, präsentieren im Alten Rathaus bekannte französische Chansons.

Auf welche emotionale Reise die zwei Musiker uns diesmal mitnehmen dürfen wir gespannt sein. Zwischen Lachen und Weinen lassen Sie uns wieder einmal, wenn Gesang und Akkordeon, Bewegung und Spiel auf der Bühne entfesselt werden.

Wir freuen uns schon darauf!

Beginn: 20:00 | Einlass: 19:30 | Eintritt: 10€

Kartenvorverkauf ab Anfang September. Diesmal gibt es in den Pausen kein Menü sondern nur etwas für den kleinen Appetit.

Sep
30
So
Klezmer-Soirée – Gemeinsam Musizieren
Sep 30 um 18:00 – 21:00
Dr. Mireille Natanson – Musikpädagogin – Cellistin

Einladung zum Musizieren

Die Klezmermusik – Intrumentalmusik der osteuropäischen Juden – ist freudig und tänzerisch, melancholisch und expressiv, feierlich und von besonderer Intensität. In diesem Workshop lernen Sie die Klezmermusik kennen und schätzen. Durch die Musik wird ein Stück jüdischer Kultur erfahren und erlebt. Wir spielen einfache Melodien aus der Tradition der alten Klezmerkapellen und bieten Anregungen zum Erstellen eigener Arrangements an.

Voraussetzung: Spielen eines Instruments (3 – 4 Jahre Praxis). Vorkenntnisse im Bereich Klezmermusik sind nicht erforderlich.

Zielgruppe: MusikerInnen aller Instrumente und Altersstufen.

Leitung: Dr. Mireille Natanson, Musikpädagogin, Cellistin im Klezmerorchester Erfurt

Kursgebühr: 21,00 € pro Termin 

Nächster Termin:

30.9.2018 – 18 bis 21 Uhr Bei Interesse besteht die Möglichkeit weitere Treffen zu organisieren.

Ort: Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel / Musikschule mut

Weitere Informationen zum Workshop: Dr. Mireille Natanson 02992 65499

Anmeldung: bis zum 20.9.2018 unter mail@mut-musikundtanz.de oder direkt online.

 

Okt
5
Fr
Sing das Rathaus | Mitsingkonzert mit Filou
Okt 5 um 20:00 – 22:00
Auch im Jahr 2018 kommt der Entertainer „Filou“ wieder zu einem seiner regelmäßigen Mitsingkonzerte nach Oberkassel. Mittlerweile hat es sich auch schon weit über die Grenzen des Stadtteils hinaus herumgesprochen, dass die Veranstaltungen mit einer Garantie für gute Laune und vielleicht mit dem besten Ambiente für ein Mitsingkonzert kommen.
Der Saal im Kulturzentrum „Altes Rathaus“ hat genau die richtige Größe, um genug Gäste zum enthusiastischen Mitsingen einzuladen, ohne dass der Rahmen zu groß wird und der Verbindung zu Filou und seinem Programm nicht mehr so intensiv ist.
Interessenten sind gut beraten, Karten im Vorverkauf zu besorgen, da die Veranstaltung fast immer bis auf den letzten Platz gefüllt ist.
Eigentlich ist es fast egal, unter welches Motto Filou den jeweiligen Abend stellt – Abwechslung und gute Unterhaltung sind garantiert – und mit seinen wechselnden Gastmusikern versteht es der Gitarrist auch immer, seinem Programm eine neue Nuance hinzuzufügen. Diesmal stehen wieder „Lieder, Hits und Evergreens“ auf dem Programm.
Einlass: 19:30

 

Okt
12
Fr
Buchveröffentlichung im alten Rathaus – Heimatverein
Okt 12 um 19:00 – 21:00

Wie bereits angekündigt, werden wir auch in diesem Jahr unsere Bücherreihe fortschreiben. Genaue Informationen zum Thema und zur Subskription erhalten Sie im September mit dem nächsten Rundschreiben. Soviel sei schon mal gesagt: wir begeben uns in die sehr persönliche Thematik eines Oberkasselers im Zweiten Weltkrieg.

Okt
29
Mo
Brettspielabend im Alten Rathaus
Okt 29 um 18:30 – 23:00
Brettspielabend im Alten Rathaus @ Altes Rathaus | Bonn | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Herzliche Einladung zum Spielen im Alten Rathaus!

Wann? Einmal im  Monat  immer von 18:30 bis ca. 23:00. In den Schulferien findet in der Regel kein Treffen statt.

Bisher geplante Termine für 2018:

  • Mo 29.1.
  • Mo 26.2.
  • Mo 19.3.
  • Mo 23.4.
  • Mo 28.5.
  • Mo 25.6.
  • Mo 9.7.
  • Fr 31.8. (!!! Ein Freitagtermin !!!)
  • Mo 24.9.
  • Mo 29.10.
  • Mo 26.11.
  • Mo 17.12.

Wo? Großer Saal im Alten Rathaus, Königswinterer Straße 720, Bonn-Oberkassel

Was? Es wird gespielt was gefällt: Taktische, strategische und kooperative Brett- und Kartenspiele. Eine kleine Auswahl ist vorhanden (z.B. Dominion, Sieder von Catan, Agricola, Funkenschlag). Jeder Spieler ist eingeladen sein Lieblingsspiel mitzubringen. Der Spaß und die Freude am Spielen steht im Vordergrund!

Getränke sind gegen Spende vorhanden. Über Knabberzeug freuen sich alle Zocker.

Nov
3
Sa
Jazz im Alten Rathaus | Zweimann
Nov 3 um 20:00 – 22:00

Das Bonner Duo Zweimann spielt Mainstream-Jazz mit eigener Note seit über 25 Jahren.

Peter Karl Müller; spielt Gitarre seit den 80er Jahren; Autodidakt; studierter Journalist; aktiv in unterschiedlichen Formationen im Bereich Münsterland, Rheinland und Ruhrgebiet, u.a. länger im „Sascha Söntgen Quartett“; zahlreiche Workshops bei Frank Haunschild und Felix Heidemann.

Ralph Driever, spielt Kontrabass seit 1979; Autodidakt; studierter Philosoph; aktiv in unterschiedlichen Formationen im Ruhrgebiet und Rheinland, u.a. länger im „Sascha Söntgen Quartett“; Unterricht bei Aladar Pege und Gunnar Plümer.

Wir sind beide lange im Jazz unterwegs. An ihm fasziniert uns unverändert der swingende Rhythmus, die Freiheit der Improvisation und die Klarheit der Form. Jazz bedeutet für uns Vorrang der individuellen Ausdrucksmöglichkeiten bei gleichzeitiger Rückbindung an arrangierte Stücke und das Eingehen auf die Mitspieler im musikalischen Zusammenspiel. Diese Erfahrung ist für uns immer wieder beglückend.“

Der Einlass ist um 19:30. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Um Spenden für die Musiker wird gebeten.

Nov
26
Mo
Brettspielabend im Alten Rathaus
Nov 26 um 18:30 – 23:00
Brettspielabend im Alten Rathaus @ Altes Rathaus | Bonn | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Herzliche Einladung zum Spielen im Alten Rathaus!

Wann? Einmal im  Monat  immer von 18:30 bis ca. 23:00. In den Schulferien findet in der Regel kein Treffen statt.

Bisher geplante Termine für 2018:

  • Mo 29.1.
  • Mo 26.2.
  • Mo 19.3.
  • Mo 23.4.
  • Mo 28.5.
  • Mo 25.6.
  • Mo 9.7.
  • Fr 31.8. (!!! Ein Freitagtermin !!!)
  • Mo 24.9.
  • Mo 29.10.
  • Mo 26.11.
  • Mo 17.12.

Wo? Großer Saal im Alten Rathaus, Königswinterer Straße 720, Bonn-Oberkassel

Was? Es wird gespielt was gefällt: Taktische, strategische und kooperative Brett- und Kartenspiele. Eine kleine Auswahl ist vorhanden (z.B. Dominion, Sieder von Catan, Agricola, Funkenschlag). Jeder Spieler ist eingeladen sein Lieblingsspiel mitzubringen. Der Spaß und die Freude am Spielen steht im Vordergrund!

Getränke sind gegen Spende vorhanden. Über Knabberzeug freuen sich alle Zocker.

Dez
17
Mo
Brettspielabend im Alten Rathaus
Dez 17 um 18:30 – 23:00
Brettspielabend im Alten Rathaus @ Altes Rathaus | Bonn | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Herzliche Einladung zum Spielen im Alten Rathaus!

Wann? Einmal im  Monat  immer von 18:30 bis ca. 23:00. In den Schulferien findet in der Regel kein Treffen statt.

Bisher geplante Termine für 2018:

  • Mo 29.1.
  • Mo 26.2.
  • Mo 19.3.
  • Mo 23.4.
  • Mo 28.5.
  • Mo 25.6.
  • Mo 9.7.
  • Fr 31.8. (!!! Ein Freitagtermin !!!)
  • Mo 24.9.
  • Mo 29.10.
  • Mo 26.11.
  • Mo 17.12.

Wo? Großer Saal im Alten Rathaus, Königswinterer Straße 720, Bonn-Oberkassel

Was? Es wird gespielt was gefällt: Taktische, strategische und kooperative Brett- und Kartenspiele. Eine kleine Auswahl ist vorhanden (z.B. Dominion, Sieder von Catan, Agricola, Funkenschlag). Jeder Spieler ist eingeladen sein Lieblingsspiel mitzubringen. Der Spaß und die Freude am Spielen steht im Vordergrund!

Getränke sind gegen Spende vorhanden. Über Knabberzeug freuen sich alle Zocker.

Feb
16
Sa
Jazz im Alten Rathaus: Ioanna & Uwe – Jazz auf 7 Sprachen
Feb 16 um 20:00 – 22:00

Ioanna & Uwe – Jazz auf 7 Sprachen

Ioanna und Uwe nehmen euch mit auf eine Weltreise durch den Jazz: Rhythmische Samba, verträumte Bossa, dramatischer Tango, anrührende Chansons, cooler Swing, bluesiger Rembetiko… Und nicht nur die Musikstile kommen aus allen Ecken des Globus – Ioanna singt die Songs in ihren Originalsprachen. Das sind nicht weniger als sieben! Das Duo verspricht ein buntes und interessantes Zusammentreffen von Sprache und jazzigen, auch mal folkigen Klängen, das auf jeden Fall zu einem globalen musikalischen Erlebnis wird!

Uwe Arenz aus Bonn studierte Jazz-Gitarre an der Musikhochschule Arnheim. Seither ist er freischaffend als Musiker und Lehrer für Jazzgitarre tätig, und wirkt in mehreren Bands und Projekten mit. Seine Arrangements mit mitreißenden lateinamerikanischen und swingenden Grooves und sein lyrisch-expressives Spiel bilden das Fundament des Duos.

Ioanna Giannaki, gebürtige Griechin, lebt seit 2009 in Bonn und konzertiert als Jazz-Sängerin derzeit in der Region Bonn-Köln. Zwischen 2006 und 2009 trat sie regelmäßig in Thessaloniki auf, wo sie mit dort bekannten Musikern zusammenarbeitete. Sie spricht vier Sprachen fließend und singt in sieben!

Der Einlass ist um 19:30. Der Eintritt zu den Veranstaltungen sind frei. Um großzügige Spenden für die Musiker wird gebeten.

 

Feb
23
Sa
Jazz im Alten Rathaus: Werner Krotz‐Vogel & Thomas Monnerjahn
Feb 23 um 20:00 – 22:00

Werner Krotz‐Vogel: Gitarre

Thomas Monnerjahn: Gitarre

Da haben sich zwei akustische Gitarren gefunden. Das 12‐saitiges Ensemble bringt instrumentale Musik zum Schweben, Grooven, setzt Glanzpunkte, lässt Schlussakkorde verklingen. Ein bisschen Folk, Jazz, Rock, Gelassenheit und ganz viel Fingerstyle.

Die zwei Bonner Gitarristen spielen Arrangements von Kolbe & Illenberger, Toto Blanke, Thijs van Leer, John McLaughlin, eigene Kompositionen und Improvisationen, und gelegentlich werden auch die Beatles zitiert … mit Spielfreude auf zwei Gitarren übertragen, weil es eben Spaß macht.

Harmonisches Zusammenspiel statt Solo‐Eskapaden. Jetzt alle mal kurz zurücklehnen und einmal tief durchatmen bitte, und Musik ab!

Einlass: 19:30. Der Eintritt zu den Veranstaltungen sind frei. Um großzügige Spenden für die Musiker wird gebeten.