Die Dame & Der Herr – Konzert zum Mitsingen und Zuhören

Damit den Freunden der beliebten Mitsingkonzerte im Alten Rathaus die Zeit nicht zu lang wird, da „Filou“ erst wieder ab Mai 2020 zu einem seiner regelmäßigen Mitsingkonzerte nach Oberkassel kommen kann, haben die Organisatoren für verschiedene Alternativen gesorgt.

Am 13. Dezember startet zunächst das Gesangs- und Gitarrenduo „Die Dame & Der Herr“.

Renate Dohm und Winfried Bode laden ein zu einem Zuhör- und Mitsingkonzert. Sie nehmen das Publikum mit auf einen Songabend rückwärts durch die Zeit.

Neu arrangiert und mit zweistimmigen Gesang präsentieren sie bekannte deutsche Schlager, französische, italienische Lieder und amerikanische Songs,der 1950er – 70er Jahre.

Ihr Konzept hat sich bei zahlreichen Auftritten in Kneipen, Kulturzentren und Museen im Rheinland bewährt: Mit Charme und Drive präsentieren „Die Dame & Der Herr“ ihr internationales Repertoire aus Songs früherer Jahrzehnte, die noch immer ins Hier und Heute herüberklingen und -swingen.

Der Saal im Kulturzentrum „Altes Rathaus“ hat genau die richtige Größe, um genug Gäste zum Mitsingen und Zuhören einzuladen, ohne dass der Rahmen zu groß wird und und die Verbindung zu den Künstlern und ihrem Programm nicht mehr so intensiv ist.

Eigentlich ist es fast egal, unter welchem Motto Sing das Rathaus den jeweiligen Abend stellt – Abwechslung und gute Unterhaltung sind garantiert.

Karten sind im Vorverkauf (empfohlen!) und an der Abendkasse erhältlich.

Einlass: 19:30

Karten im Vorverkauf: Buchhandlung „Max und Moritz“, Adrianstraße 163, 53227 Bonn-Oberkassel, Tel. 0228-44 36 80 (Ab 25. November)