Oberkasseler Matinée mit Poolad Torkamanrad (Santur – persisches Hackbrett)

...................................................

Oberkasseler Matinée
15. März 2020
11:00
Kulturzentrum Altes Rathaus
Königswinterer Straße 720, Bonn-Oberkassel
Eintritt frei - Spende erwünscht
15. März, 11:00. Freuen Sie sich auf ein Konzert des Crossovers in Oberkassel zwischen traditioneller persischer Musik und europäischer Musikkultur – eine Rarität!

Ob klassische Musik oder Skalen anderer europäischer Musikkulturen, ob Jazz oder Rock und Pop: Poolad Torkamanrad weiß sie alle meisterlich zu verbinden auf seinem einzigartigen Instrument, der bei uns selten gehörten Santur. Dieses geheimnisvolle Instrument, ein Hackbrett, soll schon vor zwei- bis dreitausend Jahren in Persien entstanden sein und ist heute noch eines der wichtigsten Instrumente der traditionellen persischen Musik.

Poolad Sarkamanrad, geboren in Teheran, entdeckte mit acht Jahren seine Leidenschaft für die Santur und studierte Musik in Teheran und Köln. Er konzertiert regelmäßig mit dem „Duo Santoor“, und dem Duo „Celsant“ (Cello und Santur). In dem Projekt „Seshanbeha Santoor“ werden wöchentlich eingespielte Musikaufnahme als Video und Audio unter anderem auf Youtube und SoundCloud veröffentlicht.

Poolad Torkamanrad unterrichtet die Santur samstags in der Musikschule mut, die im Kulturzentrum beheimatet ist. Sein Repertoire reicht von traditioneller persische Musik über die europäische Klassik, bis hin zu Folklore,  Rock und Pop.